Newsletter 02/2016

Hallo Sportsfreunde,

sicher habt ihr schon bemerkt, dass wir unsere Internetseite erneuert haben. Wir haben die Seite mit Typo3 und Bootstrap neu entwickelt. Ziel war es, dass die Seite auf jedem PC, Tablett und Handy funktioniert. Leider können wir nicht mit jedem Browser und auf jeder Oberfläche testen. Auch Schreibfehler kommen vor. Deswegen sind wir für Rückmeldungen jeder Art dankbar. Wir freuen uns auch über positive Rückmeldungen. Bitte alle Fragen und Verbesserungsvorschläge bezüglich der Internetseite an support(at)rehmracedays.de senden. Dort werden die Meldungen umgehend bearbeitet. Die spanische und französische Übersetzung werden wir selbstverständlich auch so schnell wie möglich wieder online stellen.

Im Zuge der Umstellung haben wir auch einige Bedingungen bezüglich der Rennveranstaltungen, der Motorradtransporte usw. geändert. Hier eine kleine Übersicht der wichtigsten Änderungen ab 2016:

 

  • Jahreswertung: Berücksichtigt werden die Punkte aus allen Veranstaltungen mit der Angabe "Jahreswertung". Es gibt keine Beschränkung mehr auf 7 Veranstaltungen und auch nicht auf maximal 2 Wertungen pro Rennstrecke.
  • Rennen/Vergleichsfahrten: Die Einteilung für die Motorräder in die jeweiligen Kubik-Klassen wurde genauer definiert.
  • Motorradtransporte: Die Konditionen für den Motorradtransport wurden transparenter gestaltet und die Masse für Zubehör, Ersatzreifen und Felgen klar definiert. Bitte unbedingt beachten. Bei sämtlichen Fragen bezüglich Transport bitte an service(at)rehmracedays.de wenden.

 

So nun wünschen wir euch viel Spass beim Stöbern auf unserer neuen Internetseite und freuen uns auf euren nächsten Besuch bei uns auf der Rennstrecke.

Karl + Rosi Rehm

Euer Rehm race days Team